Wanderleiterin (DAV)

Monika Schwab

Yogalehrerin (S.Y.)

TEAM

Monika Schwab

Nach einer 4 jährigen Ausbildung zur Hatha-Yogalehrerin nach den Richtlinien des BDY erfolgte der Abschluß im Januar 2006. Im Oktober 2007 konnte ich meine eigene Yogaschule, den Yogafreiraum in Haibach eröffnen. Um ein tieferes Verständnis über die therapeutischen Möglichkeiten des Yoga zu erlangen, folgte eine Weiterbildung im Einzelunterricht in der Yogatradition nach Krishnamacharya und Desikashar, eine Yoga-Richtung, die auch als Vini-Yoga bekannt ist. Seit 2018 bilde ich mich in der Schweiz zu einer Trainerin für faszienfokussiertes Training weiter.

Als ausgebildete Wanderleiterin des Deutschen Alpenvereins organisiere und begleite ich Wanderreisen und Yoga-Wander-Ferien.

Monika Schwab

Regina Schittat

Ich bin 1967 geboren - in einem kleinen Ort vor den Toren Hamburg. Bewegung war schon immer ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Fitnesstraining und Joggen waren mein Ausgleich für einen fordernden Job als Zentraleinkäuferin im Versandhandel. Doch irgendwann hatte ich mehr und mehr das Gefühl vor etwas davon zu laufen und "Ruhe" nicht aushalten zu können. Aber schon mit meiner ersten Yogastunde veränderte sich daran etwas! Ich habe sofort gespürt, dass es im Yoga etwas gibt, was besonders wertvoll ist und mich tief in meinem Herzen berührt. Das war im Jahr 2005. Seitdem habe ich regelmäßig Yogastunden in verschiedenen Yogastilen besucht. Im Sommer 2016 war der Wunsch, mich intensiver mit Yoga zu beschäftigen, so groß, dass ich eine Vinyasa Yogalehrer Ausbildung (AYA) in Frankfurt absolvierte. Währenddessen kam ich mit vielen weiteren Themen der Yogalehre in Kontakt und habe meine Ausbildung um die Aspekte Yin Yoga, Klang- und Thaiyoga sowie Personal Yoga erweitert. Durch meine darauf folgenden Ausbildungen zur Meditationslehrerin, Achtsamkeits- und Entspannungstrainerin erschlossen sich ganz neue Dimensionen für meine Yogapraxis. Heute macht es mir sehr viel Freude, die Erkenntnisse aus meinen Ausbildungen zu einem Ganzen zusammenzufügen und dieses Wissen an andere weiterzugeben. Mein Yogaweg geht weiter. Ich würde mich freuen, wenn ihr ein Stück des Weges mit mir zusammen geht. Namasté
Eure Regina
PS: Wenn ich mich nicht mit Yoga beschäftige, kümmere ich mich um meinen Onlineshop für personalisierte Geschenke - www.paulili.de

Regina Schittat